b.arts.u – berlin arts united gemeinnützige UG wurde 2013 von Jenny Haack gegründet.

Die Gesellschaft initiiert, organisiert und fördert Projekte und Veranstaltungen in Kunst, Kultur, Bildung und Kulturaustausch.
In enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren aus der Berliner Freien Szene, sowie mit internationalen Kooperationspartnern entwickeln wir Projekte mit einem internationalen und spartenübergreifenden Programm. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Realisierung von Kooperationsprojekten zwischen Tänzer*innen, Darstellenden und Bildenden Künstler*innen und Musiker*innen.
Anerkannt gemeinnütziger Zweck der Gesellschaft ist die Förderung von Kunst und Kultur, der kulturellen Bildung sowie des interkulturellen Austausches und der Völkerverständigung auf diesem Gebiet.
Die Gesellschaft ist im Handelsregister Berlin eingetragen.

So kannst du uns unterstützen oder spenden. Vielen Dank.