Buch Unikate

Ein Bildungsprojekt mit Vorschulkindern

Waescheleine_mit_Druckseiten+Farben_cr1_webIn unsem aktuellen Bildungsprojekt Buch Unikate haben Vorschulkinder in der Kita Miekematze e.V. in Berlin- Weissensee ihr eigenes Buch gestaltet.
Die individuellen Geschichten sind inspiriert durch die Buchstaben der Namen der Kinder.

Ausgehend von den Buchstaben des eigenen Namens, erfinden die Kinder ihre eigenen Geschichten – zwischen G und E, S und A, V und T, M und Z… – so werden nebenbei die Buchstaben des Alphabetes spielerisch erfahrbar und für die Kinder lebendig.
Zu den Geschichten wurden von den Kindern eigene Bilder gezeichnet und schliesslich mit Farben in einem kindgerechten Linol- Farbdruck umgesetzt. Die fertig gebundenen Buch- Unikate wurden am Ende des Projektes von den Kindern gemeinsam vorgestellt. Jedes Kind durfte sein eigenes Buch zum Abschluss mit nach Hause nehmen.

Künstlerische Leitung Buchgestaltung und Bewegungsspiel:
Gudrun Ingratubun und Jenny Haack

Buch-Unikate ist ein Kooperations- Projekt mit  der Kita Miekematze  in Berlin Weissensee und wurde im Mai/ Juni 2015 als Pilotprojekt realisiert.

Sie möchten weitere Kunst-Projekte  mit Kindern und Jugendlichen unterstützen? So geht`s. Vielen Dank!

Bildungsprojekt Buch Unikate
Markiert in: