Floating soundance

Floating soundance erforscht Verflechtungen und Wechselspiel zwischen urbanem Stadtraum und künstlerischen Entstehungsprozessen. In einem Residenzprogramm entwickeln Tänzer und Musiker des SOUNDANCE Festivals in Response/Resonanz zum Ort eigene Arbeiten. In offenen Workshopformaten, werden Bewegungen, Tanz und Klang mittels Körper, Stimme und

Programm 2017

Programm 2017 Performances: Sa/ So 25./ 26.03. jitter – fragile – minor, DOCK11 Do 20. – So 30.07. SOUN D ANCE Festival, DOCK11 Workshops: Sa 14.01. 2017   Dance – Movement as Sound: DURATION Sa 18.02. 2017  Dance – Movement as

en_USEnglish
en_USEnglish